Über uns

Thomas Meyer gilt als Vorreiter bei hochwertigen und einzigartigen Brillen aus innovativen Materialien. Als Konstrukteur bei Alain Mikli – dem kompromisslosesten Brillendesigner seiner Zeit - erwarb er sich einen noch schärferen Blick auf Formen und Farben. Das Label Philipp Starck unterlag in dieser Zeit seiner technischen Führung.

 

Mit Mikli teilt er die Begeisterung für Understatement und verfährt nach dem Motto:

„Man muss die Brille an ihrem Stil erkennen, nicht daran, was draufsteht.“

 

Er greift auf eine fundierte Ausbildung als augenoptischer Meister an der HFAK in Köln zurück und setzt auf beste Qualität „Made in Germany“. Unter dem Label INOKS entwickelt er junge und frische Brillen aus Edelstahl, auch in Kombination mit SLS. Brillante Formen, raffinierte Oberflächen und eine beeindruckende Farbtiefe zeigen seine typische Handschrift.

 

Seit 2017 gibt es die Kollektion INOKS aus hochwertigem Edelstahl.

In 2019 wurde INOKS erweitert durch ultraleichtes Polyamid (SLS).

Alle INOKS-Modelle werden in Saarbrücken einzeln hergestellt, veredelt und montiert.

 

SLS steht für selektives Lasersintern (3D) und garantiert die Herstellung superleichter Brillen in großer Farb- und Formtiefe.

Hier geht es zur Titan-Kollektion MEYER

INOKS GmbH


Großherzog-Friedrich-Straße 70 

 

66121 Saarbrücken 

 

Germany 

Für unseren Newsletter anmelden

© 2020 INOKS GmbH. All rights reserved.